Conditio sine qua non

Eine Conditio sine qua non ist eine unabdingbare Voraussetzung bzw. eine notwendige Bedingung. Die wortwörtliche Übersetzung des Lateinischen lautet condicio (Bedingung), sine (ohne), qua (die) und non (nicht). Im Kontext der Rechtswissenschaften, der Philosophie und anderen Wissenschaften ist die Conditio sine qua non eine kausale Ursache, die unabdingbar für ein entsprechendes Ergebnis ist, d.h. es wäre ohne die Conditio sine qua non nicht eingetreten. Verwendungsbeispiele Das Honorar ist erfreulich, […]